Kurzgeschichten

Leichtflüchtig. In: macondo, Heft 9, Juli 2003

Zahlenagonie. In: Text des Monats des Literaturhauses Zürich, Juni 2004

Körperlose Remission. In: Gefährliche Gefühle (2006), Fischer Taschenbuch Verlag, Ulrike Zeitlinger und Cordelia Borchardt (Hrsg.)

Eurocity nach Wien. www.weblesungen.de, ein Projekt der Kulturbehörde Hamburg (24.Juli 2007).

Das Frosch-Prinzip. In: entwürfe, Heft 55, Herbst 2008.

Realoptionen sowie Vacuosly True. In: Rätselhaft + wunderbar (Nov. 2008), STORIES & FRIENDS Verlag, Angelika Brox und Karen Grol-Langner (Hrsg.)

Vorsätze sowie Das Ende eines Feinschmeckers. In: Gaumenkitzel (Herbst 2010), STORIES & FRIENDS Verlag, Angelika Brox und Karen Grol-Langner (Hrsg.)

Version 2.0. In: c't (2010)

Leben für den Stern. www.weblesungen.de, ein Projekt der Kulturbehörde Hamburg (16.11.2010)

Der Dieb und das Mädchen. In: Festival der Düfte (2011), STORIES & FRIENDS Verlag, Karen Grol (Hrsg.)

Das Seidenkleid. In: Hamburger Ziegel (2012), Dölling und Galitz Verlag, Jürgen Abel und Wolfgang Schömel (Hrsg.)

Auf Abwegen. In: Zugewandert. Schwäbischer Literaturpreis (2012), Wißner Verlag,
Peter Fassl (Hrsg.)

Blautöne. In: Farben. Schwäbischer Literaturpreis (2013), Wißner Verlag,
Peter Fassl (Hrsg.)

Für meine Schwestern. In: Anthologie zum 11. Harder Literaturwettbewerb (2014).

Spurwechsel. In: Richtungsding (Ausgabe VII, 2014)

Countdown. In: Anthologie zum Kurzgeschichten-Bewerb „zeilen.lauf“ der art.experience Baden bei Wien (2014).

Störzonen im Gestein. WDR - 1LIVE Shortstory. Ausstrahlung Januar 2015
 

Formalitäten. In: Adventskalender 2016, 22.12.2014, 54stories.de

Temporär offline. In: Ichwolke Menschmaschine, Am Erker, Nr. 73 (Juli 2017)

Solange die Computer noch am Rechnen sind. In: Der Schnee von morgen: 2017 Collection of Climate Fiction Stories (2018). Verlag für Moderne Phantastik Gehrke, Peggy Weber-Gehrke (Hrsg.)

Die alte Dame zwischen den geometrischen Formen. In: Delirium, No. 10, Herbst 2018

Über-steuert. In: Nachdenken über 4.0. Geschichten, Gedichte und Essays zu Digitalisierung, Industrie 4.0 und zur Zukunft der Arbeitswelt. Werkkreis Literatur der Arbeitswelt (2019), Wolf-Dieter Krämer und Ulrich Stenzhorn (Hrsg.)

Die Pandeumie. In: metamorphosen, Nr. 25, Oktober 2019.

"Ozoapft is!". In: Exodus, Nr. 40 - Sonderheft zum Thema Mars, August 2020.

Leerland. In: 2101 – Was aus uns wurde (2020), Verlag für Moderne Phantastik, Peggy Weber-Gehrke (Hrsg.)

Wiederholungstäter. In: Pause: Geschichten und Bilder, SpaceNet Verlag (2020), Sebastian von Bomhard (Hrsg.)

Es hätte schlimmer kommen können sowie Gemeinsamer Nenner. In: Lernende Maschinen. Erschienen im Rahmen von Future Life, einem interdisziplinären Zukunftsprojekt der Phantastischen Bibliothek Wetzlar (2020), Thomas Le Blanc (Hrsg.)

Mahropa. In: PHANTAST, Nr. 24 – Hoffnung, Oktober 2020.

Die Weisheiten des Prometheus. In: Diagnose F - Science-Fiction trifft Psyche, p. machinery Verlag, Michael Tinnefeld und Uli Bendick (Hrsg.), 2021

Ewige Seeanemonen. In: Exodus, Nr. 42, März 2021