Weblesungen
Abschied. Erster Preis im Prosawettbewerb 2004 des FDA Hamburgs

Eurocity nach Wien

Leben für den Stern

Wo es Aas gibt, gibt es Geier (Auszug aus: Die Blunk Konstante)

Ein Projekt der Kulturbehörde Hamburg
Leichtflüchtig
Ich starb am 2. März 1943.  Die Worte entwichen durch das Loch in meinem Kopf,  aber mein Herz schlug weiter. ...

Erschienen in:
In: macondo, Heft 9, Juli 2003
Show More

© 2020 by Maike Braun. Proudly created with Wix.com

Weblesungen

Abschied. Erster Preis im Prosawettbewerb 2004 des FDA Hamburgs Eurocity nach Wien Leben für den Stern Wo es Aas gibt, gibt es Geier (Auszug aus: Die Blunk Konstante) Ein Projekt der Kulturbehörde Hamburg

Go to link